Mein Warenkorb
Alternative schließen Icon
Mein Warenkorb Icon

Unser Walnussöl

Wir fügen unserer noch flüssigen handwarmen Seife Delikatess Walnussöl hinzu. Nährstoffe & Vitamine des Walnussöls bleiben erhalten, das Walnussöl kann seine Wirkung zu 100% entfalten.

Das von uns verarbeitete kaltgepresste Walnussöl ist zertifiziert nach ISO 22000 & kommt aus Deutschland (s. Ende Kapitel), auch das macht es sehr hochwertig.

Walnussöl ist nicht nur ein sehr gesundes Lebensmittel, es eignet sich auch hervorragend zur äußeren Anwendung.

So pflegen die im Walnussöl enthaltenen Fettsäuren die Haut und die Haare. Walnussöl fördert die Hautgesundheit und verbessert das Hautbild spürbar. Das liegt an dem Inhaltsstoff Linolsäure, der auch in der Haut enthalten ist und dadurch gut verwertet werden kann. Seit dem 17. Jahrhundert wird Walnussöl als Mittel gegen Falten verwendet. Es dringt tief in die Zellen ein, versorgt sie so mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Durch die im Walnussöl enthaltenen essentiellen Fettsäuren wird das Zellwachstum angeregt und die Haut vor freien Radikalen geschützt. Walnussöl zieht gut und rückstandslos in die Haut ein und macht sie geschmeidig und glatt. Besonders trockene und irritierte Haut ist dankbar für die beruhigende Wirkung von Walnussöl.
Selbst bei Schuppenflechte und auch bei Pilzbefall kann Walnussöl helfen.
Trockene, rissige und geschädigte Haut wird wieder glatt und geschmeidig.
 

Die gute Verträglichkeit macht Walnussöl beliebt. Es wirkt feuchtigkeitsspendend und schützt die Haut vor schädlichen äußeren Einflüssen. Im Haar sind die gleichen Effekte zu beobachten. Regelmäßig aufgetragen schützt Walnussöl das Haar, repariert Schäden und macht es weich und geschmeidig.

Bei unserem kaltgepressten Walnussöl werden die Kerne geschält, zerkleinert und langsam gepresst. Der Pressvorgang findet hierbei bei einer Temperatur von unter 40 Grad Celsius statt. Anschließend wird das Walnussöl nur noch gefiltert und abgefüllt. Der Vorteil von kaltgepressten Ölen ist, dass nahezu alle Inhaltsstoffe erhalten bleiben, vor allem empfindliche Vitamine und Nährstoffe.

Wer zudem seiner Haut und seinen Haaren etwas Gutes tun möchte, bindet Walnussöl in seine alltägliche Ernährung und Körperpflege ein.

Quelle: www.natur-kompendium.com/walnussoel/

Unser Walnussöl kommt aus Deutschland. Die Firma, 1920 gegründet, arbeitet seit 1961 mit einer sog. Schneckenpresse , womit die Qualität und Quantität der gepressten Öle deutlich verbessert wird. 1961 schloss die Firma sich dem Verein deutscher Ölmühlen an. Die Produktion des Speiseöles wurde infolgedessen mehr und mehr nach Mannheim verlegt, da man dort über eine leistungsfähige Raffinationsanlage verfügt.

Auch hier bleibt der Name der Firma unser Geheimnis.